Textersetzung für Shortcuts

Jemand, der viel in Foren unterwegs ist oder bloggt, muss nicht selten Tastaturkurzbefehle und somit Sondertasten einer Mac-Tastatur aufs digitale Papier bringen. Dabei ist es praktisch, wenn man sich die wichtigsten Tasten in der System-eigenen Textersetzung definiert (zu finden in den Systemeinstellungen → Sprache und Text → Text). Jetzt kann man ein Wort schreiben, das sogleich durch das entsprechende Symbol ersetzt wird. Dies kann beispielsweise so aussehen:

cuts

Auf deutschsprachigen Seiten funktioniert es mit der Ersetzung, die auf dem Bild zu sehen ist, besonders schön, da die englischen Bezeichnungen, relativ selten vorkommen. Die Befehle können aber natürlich nach Belieben angepasst werden. Um die Symbole finden zu können, muss man die Zeichenpalette einblenden, die im „Bearbeiten“-Menü vieler Programme zu finden ist (ganz unten). Darin sollte man dann bei den Pfeilen oder den technischen Symbolen suchen, um alle Symbole für die Tasten finden zu können.

UPDATE: Eine Möglichkeit ist z.B. den zu ersetzenden Text mit doppelten Buchstaben beginnen zu lassen, also „ooption“, da Wörter wie Option oder Enter auch im Deutschen ab und an vorkommen können.

Ohne die Tastaturbelegung zu kennen oder die Zeichenpalette öffnen zu müssen, lässt sich dann besonders schnell so etwas schreiben:

Bitte drücke ⏎ ⏏ ⌘ ⌃ ⇪ ⇥ ⌅ →, wenn dir FB nicht gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.